Schnelle Pasta mit Garnelen

13. März 2020

Wir sind immer auf der Suche nach schnellen Gerichten, die man gut im Camper kochen kann. Bei meiner Schwiegermutter habe ich dieses Gericht kennen- und lieben gelernt. Ehrlich gesagt, ist es in den letzten Monaten etwas in Vergessenheit geraten. Aber wir hatten kürzlich in Portugal Besuch von ihr und wurden glücklicherweise an einem Abend genau mit diesem Essen bekocht.

Zutaten:

300 g TK-Garnelen
Knoblauch
1 Zucchini
3 Spitzpaprika
250 g kleine Tomaten
1 Bund Lauchzwiebeln
500 g Spaghetti
Salz, Pfeffer
1 Peperoni
Olivenöl

Garnelen auftauen, abwaschen und abtupfen. Anschließend mit klein gehacktem Knoblauch und Olivenöl marinieren.

Spaghetti wie gewohnt kochen.

Zuchchini und Spitzpaprika ziemlich klein schneiden und in Olivenöl kräftig anbraten. Das Gemüse anschließend raus nehmen und die Garnelen mit der Marinade in der gleichen Pfanne anbraten. Wenn die Garnelen richtig Farbe bekommen haben, das Gemüse wieder mit dazugeben.

Zum Schluss die Tomaten vierteln und mit unters Gemüse und die Garnelen mischen. Noch einmal ein paar Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Lauchzwiebeln klein schneiden. Nudeln und Gemüse auf den Teller geben und anschließend mit Lauchzwiebel, Peperoni und Parmesan garnieren.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply